Höttges wird neuer Finanzchef der Deutsche Telekom AG

Personalie

Montag, 2. Februar 2009 11:51
Deutsche Telekom

Bonn - Bei der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) soll Timotheus Höttges neuer Finanzchef werden. Das berichtet Der Spiegel. Damit wird Höttges die Nachfolge von Karl-Gerhard Eick antreten, der Ende Februar aus dem Amt scheiden wird. Höttges leitet bislang die Festnetz-Sparte T-Home.

Wie es heißt, sei Höttges der Wunschkandidat von Telekom-Chef René Obermann. Beide waren zusammen bei T-Mobile. Obermann leitete seinerzeit die Tochergesellschaft und Höttges war für die Finanzen zuständig. Allerdings könnten sich die Arbeitnehmervertreter gegen einen Finanzchef Höttges stellen. Dann wäre noch immer Guido Kerkhoff, der durch den bisherigen Finanzchef Eick ins Spiel gebracht wurde, ein Kandidat für den Posten. Bislang äußerte sich die Deutsche Telekom nicht zu den Berichten.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...