Heftiges Stühlerücken in der Chefetage von Nokia

Personalie

Donnerstag, 14. Juni 2012 11:10
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Im Zuge umfassender strategischer Maßnahmen kündigte Nokia jetzt Veränderungen in der Geschäftsführung an. Insgesamt fünf Stellen in dem Konzern wurden neu vergeben.

Gleich fünf Ämter in der Nokia Geschäftsführung wurden zum 1. Juli dieses Jahres neu besetzt. Juha Putkiranta wird zukünftig als Executive Vice President Operations tätig sein. Timo Toikkanen übernimmt den Posten des Executive Vice President Mobile Phones. Außerdem wurde Chris Weber zum Executive Vice President Sales and Marketing von Nokia ernannt, während Tuula Rytila ab Juli die Positionen des Senior Vice President und des Chief Marketing Officer inne haben wird. Darüber hinaus wird Susan Sheehan als Senior Vice President Communications agieren. Putkiranta, Toikkanen und Weber werden damit zum ersten Mal in der Geschäftsleitung des Telekommunikationskonzerns tätig sein.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...