Gute Nachrichten für Samsung, LG, Foxconn & Co.

LCD-TV

Mittwoch, 17. September 2014 12:25
Samsung

TAIPEI (IT-Times) - Die weltweiten LCD TV-Auslieferungen sollen in den kommenden Jahren weiter steigen. Dies sind sowohl gute Nachrichten für Hersteller wie Samsung Electronics als auch für OEMs für Foxconn.

In 2015 soll die Auslieferungszahl von 217 Millionen LCD TVs in 2014 auf 229 Millionen anziehen. In 2017 soll der Wert dann bei 245 Millionen liegen, so der Online-Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf verschiedene Branchenquellen. Die Zulieferer sollen davon ausgehen, dass die Auslieferung bis 2017 jährlich um drei bis fünf Prozent steigen wird. Dabei soll der Anteil von größeren 55- bis 65-Zoll Geräte sowie von 50-Zoll und größeren Ultra HD TVs zunehmen.

Meldung gespeichert unter: Liquid Crystal Displays (LCDs)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...