Groupon testet eigenen Kreditkarten-Leser

Freitag, 25. Mai 2012 10:09
Groupon.gif

CHICAGO (IT-Times) - Der Daily Deal Spezialist Groupon testet derzeit einen eigenen Kreditkarten-Leser, den das Unternehmen eventuell für Händler auf den Markt bringen wird, wie Bloomberg berichtet.

Damit schlägt Groupon (Nasdaq: GRPN, WKN: A1JMC2) den gleichen Weg ein, den zuvor schon die eBay-Einheit PayPal beschritten hat. PayPal hat gemeinsam mit Square ein mobiles Kreditkarten-Lesegerät für Händler auf den Markt gebracht.

Der von Groupon entwickelte Kreditkarten-Leser soll von Infinite Peripherals gefertigt werden und vor allem bei Händlern und Unternehmen zum Einsatz kommen, die bereits mit Groupon zusammenarbeiten. Das Gerät werde an den Kopfhöreranschluss des Smartphones angeschlossen und wird derzeit gerade bei ein Dutzend Händlern im Raum San Francisco getestet, heißt es im Bloomberg-Bericht.

Meldung gespeichert unter: Groupon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...