Groupon kauft Reise-App Blink

Online-Reisen

Montag, 9. September 2013 09:32
Groupon_Getaways.gif

CHICAGO (IT-Times) - Der amerikanische E-Commerce-Spezialist Groupon verstärkt sich im Bereich Online-Reisen und schluckt die spanische Last-Minute-Reise App Blink. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Madrid ansässige Blink arbeitet mit mehr als 2.000 Hotel-Partnern in acht europäischen Ländern zusammen, um Hotelzimmer und Übernachtungen zu vermitteln. Blink hat sich dabei insbesondere auf Last-Minute-Reisen spezialisiert. Mit der Übernahme von Blink will Groupon (Nasdaq: GRPN, WKN: A1JMC2) insbesondere sein eigenes Reisegeschäft Groupon Getaways weiter stärken.

Meldung gespeichert unter: Groupon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...