Google und Vodafone kooperieren - neue Gerüchte

Dienstag, 14. Februar 2006 17:22
Vodafone

LONDON - Der englische Mobilfunker Vodafone (WKN: 876548) ist mit dem führenden Suchmaschinenbetreiber Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) eine Kooperation eingegangen, in dessen Rahmen innovative Suchlösungen für Mobilfunknutzer entstehen sollen. Vodafone will unter anderem Google-Suchfunktionen in seinen Kundenservice Vodafone live! integrieren, wie es heißt. Der neue Suchdienst soll simultan sowohl den Service Vodafone live!, als auch das weltweite Datennetz nach Informationen durchforsten.

Neben der Kooperation mit Vodafone hat Google auch mit dem Beratungsspezialisten BearingPoint eine Partnerschaft geformt. Beide Firmen wollen künftig insbesondere Suchmaschinen-relevante Services an große Firmenkunden vermarkten. Für Google stellt insbesondere das Firmenkundensegment eine weitere lukrative Wachstumsschiene dar, um seine Umsatzbasis weiter zu diversifizieren. Googles Firmenkundengeschäft habe sich im vergangenen Jahr bereits verdoppelt, weiß Google Enterprise Manager Dave Girouard.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...