Gleich zwei Aufträge fürs Nokias NSN

Telekommunikationsnetzausrüstung

Donnerstag, 5. September 2013 11:49
Nokia_Solutions_and_Networks_Logo.png

ESPOO (IT-Times) - Nokia Solutions and Networks (NSN) gab heute gleich zwei Aufträge bekannt. Einmal liefert NSN in die Niederlande, einmal geht die Technologie nach Südkorea.

In Südkorea unterstützt Nokia Solutions and Networks Netzbetreiber bei der kommerziellen Einführung von LTE-Advanced. Es handelt sich bei den Netzbetreibern um die SK Telecom, die LG U+ und die Korea Telecom. NSN liefert an diese die Flexi Multiradio Base Stationen, womit die Netzbetreiber LTE-Advanced Carrier Aggregation durch ein Software Upgrade implementieren wollen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...