getgoods-Management erwirbt weiteres Aktienpaket

E-Commerce

Montag, 27. Mai 2013 17:25
getgoods.de

FRANKFURT AN DER ODER (IT-Times) - Der Onlineshop-Betreiber getgoods.de AG hat am heutigen Montag eine Pressemitteilung veröffentlicht, nach der der Vorstandsvorsitzende Markus Rockstädt-Mies ein weiteres Aktienpaket der Gesellschaft erworben hat.

Nachdem die getgoods.de AG den Umsatz im Geschäftsjahr 2012 um nahezu 30 Prozent steigern konnte, die operative Marge jedoch von 2,2 auf 1,5 Prozent abrutschte, versucht der Vorstand des E-Commerce-Anbieters nun Vertrauen in das Geschäftsmodell zu wecken. Der Vorstandsvorsitzende Markus Rockstädt-Mies hat in der vergangenen Woche 4.000 Aktien des Online-Handelshauses zu tagesaktuellen Kursen erworben. Damit hält das Management der getgoods.de AG nun 57,57 Prozent der ausstehenden Aktien am Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: getgoods.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...