Fusioniert Telefonica mit Portugal Telecom?

Montag, 29. Januar 2001 09:41
Telefonica

Telefonica S.A. (NYSE: TEF, WKN: 850775): Nachdem sie in der vergangenen Woche ihre Zusammenarbeit in Südamerika bekannt gegeben haben, werden die spanischen und portugiesischen Telekommunikationsbetreiber Telefonica und Portugal Telecom das Gerücht nicht mehr los, miteinander zu fusionieren.

Bei einer möglichen Fusion würden voraussichtlich wettbewerbsrechtliche Hürden auf die Unternehmen zukommen. Zudem scheint fraglich, ob Telefonica vom Kauf der Portugal Telecom profitieren würde, da es sich bei dem Unternehmen eher um einen Zwerg auf dem europäischen Telekommunikationsmarkt handelt.

Analysten und Anleger sehen in einer Fusion jedoch einen logischen Schritt, ließe sich auf diese Weise doch die iberische Halbinsel mit dem Service eines einzelnen Unternehmens abdecken. Zudem würde die Zusammenarbeit in Südamerika auf diese Weise stark vereinfacht werden. Letzte Wochen haben beide Unternehmen ein 50:50-Joint Venture bekannt gegeben: In Brasilien soll ein gemeinsamer Mobilfunkservice angeboten werden.

Meldung gespeichert unter: Portugal Telecom SGPS

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...