flatex: Onlinebroker meldet erfolgreichen Börsengang

Dienstag, 30. Juni 2009 12:42
Flatex Holding

KULMBACH (IT-Times) - Den heute erfolgten Börsengang der flatex AG (WKN: 524960) bewertete die Geschäftsführung als „erfolgreich“.

Stefan Müller, Vorstand des Online-Brokers, erklärte in einer Mitteilung, man freue sich, als erster deutscher Börsengang in diesem Jahr ein so erfolgreiches Debüt gegeben zu haben. Der erste Kurs der flatex-Aktie lag im Frankfurter Handel bei 4,40 Euro und somit 12,8 Prozent über dem Emissionspreis von 3,90 Euro. Die Aktie notiert im Open Market (Entry Standard) der Frankfurter Börse. Insgesamt wurden 800.000 Aktien platziert, was einem Emissionsvolumen von rund 3,12 Mio. Euro entspricht. 90 Minuten nach der ersten Kursfeststellung seien bereits rund 500.000 Aktien gehandelt worden.

Meldung gespeichert unter: Flatex Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...