flatex kann Vorsteuerergebnis deutlich steigern

Online-Broker

Montag, 14. Mai 2012 17:11
Flatex Holding

KULMBACH (IT-Times) - flatex konnte im vergangenen Geschäftsjahr das Vorsteuerergebnis deutlich steigern. Dies geht aus den vorläufigen Zahlen des Unternehmens hervor.

Der Online-Broker erwirtschaftete in den vergangenen zwölf Monaten ein Vorsteuerergebnis von 8,9 Mio. Euro. Gegenüber dem Vorjahreswert von 3,4 Mio. Euro entspricht dies fast einer Verdreifachung. Es konnten über 20.000 neue Kunden geworben werden, was einer Steigerung von 22,3 Prozent gleichkommt. Das betreute Kundenvermögen liegt derzeit bei 2,35 Mrd. Euro. Weitere Kennzahlen über den Geschäftszeitraum veröffentlichte das Unternehmen bisher nicht.

Meldung gespeichert unter: Flatex Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...