E*Trade nach Übernahmegerüchten stark gefragt

Montag, 26. November 2007 09:17
E*Trade

NEW YORK - Die Aktien des amerikanischen Online-Brokers E*Trade Financial Corp (NYSE: ETFC, WKN: 902447) können am vergangenen Freitag um mehr als 25 Prozent zulegen, nachdem Gerüchte um eine bevorstehende Übernahme des Online-Brokers durch TD Ameritrade Holding Corp und Charles Schwab Corp laut wurden.

Entsprechende Aussagen von Ameritrade-CEO Joe Moglia haben die Spekulationen um einen bevorstehenden Deal weiter angeheizt, nachdem der Ameritrade-Chef sein Interesse an E*Trade angedeutet hat.

Meldung gespeichert unter: E*Trade

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...