Ergebnis von Shanda Interactive sinkt drastisch

Mittwoch, 31. August 2011 12:04
Shanda Interactive

SHANGHAI (IT-Times) - Das chinesische Online-Unternehmen Shanda Interactive hatte in den vergangenen sechs Monaten einen erheblichen Ergebnisrückgang zu verzeichnen, obwohl der Umsatz gesteigert werden sollte. Dies ist dem heute veröffentlichten Finanzbericht zu entnehmen.

Das Internetportal Shanda Interactive erzielte im letzten Geschäftshalbjahr einen Umsatz von 3,34 Mrd. Renminbi im Vergleich zu 2,66 Mrd. Renminbi im Vorjahreszeitraum. 2,57 Mrd. Renminbi des Umsatzes machte der Bereich Shanda Games aus, danach folgte die Sparte Shanda Online mit 609,3 Mio. Renminbi. Das operative Ergebnis war 2011 mit 230,9 Mio. Renminbi nicht einmal halb so groß wie 2010 mit 570,2 Mio. Renminbi. Das Nettoergebnis fiel drastisch von 490,4 Mio. Renminbi im Vorjahr auf 130,3 Mio. Renminbi. Pro Aktie erwirtschafteten die Chinesen ein Ergebnis von 0,84 Renminbi, 2010 waren es noch 3,10 Renminbi.

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...