Epcos rechnet mit Umsatzssteigerung

Freitag, 26. Oktober 2007 10:54

MÜNCHEN - Die Epcos AG (WKN: 512800) plant offenbar, die Dividende auf 30 Eurocent zu erhöhen. Das teilte der deutsche Hersteller von Komponenten und elektronischen Bauelementen am späten Donnerstagabend mit.

Auf Vorschlag des Vorstandes entschied der Aufsichtsrat in seiner gestrigen Sitzung über die Höhe der Dividende. Auf Grund der positiven Geschäftsentwicklung und vielversprechender Perspektiven werde die Dividende von 20 auf 30 Eurocent erhöht. Nach vorläufigen Zahlen sei der Umsatz im Gesamtgeschäftsjahr 2006/2007 um zehn Prozent auf rund 1,44 Mrd. Mio. Euro gewachsen und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 75 Prozent auf etwa 82 Mio. Euro gestiegen. Die endgültigen Zahlen sollen am 15. November 2007 veröffentlicht werden.

Meldung gespeichert unter: TDK

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...