Epcos favorisiert Übernahme durch TDK

Montag, 1. September 2008 18:09
TDK - China Werk Wuxi - HighResolution

Die Epcos AG veröffentlichte heute eine Mitteilung, nach der den Aktionären die Annahme des Barangebots von TDK empfohlen wird. TDK bietet momentan 17,85 Euro je Epcos-Aktie, eine Summe, die von Vorstand und Aufsichtsrat als ausreichend klassifiziert wird.

Epcos bleibe als börsennotiertes Unternehmen dabei auch nach der Übernahme bestehen, allerdings sorge TDK als möglicher künftiger Mehrheitsaktionär für eine ausreichende Finanzstärke sowie für zusätzliche Stabilität bei künftigen Entwicklungen. Das freiwillige Barangebot von TDK stammt vom 25. August dieses Jahres. Bereits in der Vergangenheit arbeiteten beide Unternehmen zusammen. In einem am 31. Juli 2008 unterzeichneten Business Combination Agreement vereinbarten beide Unternehmen etwa, auf dem Gebiet der elektronischen Bauelemente eine umfassende Partnerschaft zu etablieren.

Folgen Sie uns zum Thema TDK und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: TDK

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...