Enormes Umsatzwachstum bei zooplus kostet richtig Geld

Freitag, 18. November 2011 10:42
zooplus

MÜNCHEN (IT-Times) - zooplus, ein deutscher Online-Händler für Tiernahrung, musste in den letzten Monaten eine drastische Ergebnissenkung hinnehmen. Dies geht aus den heute veröffentlichten Quartals- und Neunmonatszahlen hervor.

In den vergangenen drei Monaten erwirtschaftete zooplus eine Gesamtleistung von 66,45 Mio. Euro im Vergleich zu 50,19 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis aus laufender Geschäftstätigkeit sackte von 1,05 Mio. Euro im Vorjahr auf minus 1,46 Mio. Euro in den Keller. Das Ergebnis vor Steuern betrug im diesjährigen Geschäftszeitraum minus 1,70 Mio. Euro, im letzten Jahr plus 992.048 Euro. Übrig blieb ein Konzernergebnis von minus 1,16 Mio. Euro, im Vorjahr lag diese bei plus 493.132 Euro. Pro Aktie erzielte das Unternehmen ein Ergebnis von minus 0,21 Euro, 2010 von plus 0,09 Euro. Alle Vorjahreszahlen sind angepasst worden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...