Eircom klammert sich an Vodafone Deal

Montag, 4. Dezember 2000 12:22
Vodafone

Eircom Plc. (LSE: EIR, WKN: 923377): Das irische Telekommunikationsunternehmen Eircom glaubt weiterhin daran, den Deal mit Vodafone Airtouch erfolgreich abschließen zu können. Vodafone hat seit einiger Zeit bereits Interesse an Eircoms Mobilfunktochter Eircell. Eircom rechnet mit einem Übernahmevolumen von rund EUR 5 Mrd.

Die Eircom Aktie hatte in der letzten Zeit unter den allgemeinen Problemen auf dem Telekommunikationssektor und der Sorge um eine mangelnde Wettbewerbsfähigkeit gelitten. Eircom teilte mit, man wolle innerhalb der nächsten zwei Wochen zu einer Einigung kommen. Analysten vermerkten indes, dass Eircom bereits seit geraumer Zeit immer wieder vertröste und darauf hinweise, innerhalb der nächsten beiden Wochen einen Erfolg verbuchen zu können. Eircom veröffentlichte heute auch die Ergebnisse für das erste Halbjahr. Der Gewinn vor Steuern lag dabei um 30 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...