eBay plant mobiles Werbenetzwerk

Mobile-Werbung

Freitag, 12. September 2014 15:32
eBay Logo

SAN JOSE (IT-Times) - Der Online-Marktplatz eBay will offenbar schon im vierten Quartal 2014 damit beginnen, Werbung in seiner Mobile-App zu schalten. Damit würde das Unternehmen in den schnell wachsenden Markt für mobile Werbeanzeigen einsteigen.

Demnach plant eBay ein eigenes Werbenetzwerk für seine Mobile-Apps zu entwickeln, berichtet das Wall Street Journal. Der Vorstoß kommt nicht von ungefähr. eBay verzeichnet für seine App täglich bereits 4,6 Mio. Besucher, die etwa 150 Minuten mit der eBay App im Monat verbringen. Damit verbringen die Nutzer drei Mal mehr Zeit mit der eBay App, als mit der App des nächsten Webbewerbers, weiß eBay-Manager Stephen Howard-Sarin, der für das Werbeanzeigengeschäft in Nordamerika verantwortlich zeichnet.

Meldung gespeichert unter: Mobile Advertising

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...