eBay kooperiert mit JD.com bei neuem Online-Marktplatz

Neuer Online-Marktplatz von JD.com

Mittwoch, 15. April 2015 10:10
eBay

SAN JOSE (IT-Times) - Das weltweit führende Online-Auktionshaus eBay hat eine Kooperationsvereinbarung mit Chinas zweitgrößten Online-Händler JD.com geschlossen. Dabei geht es um den Marktstart von JD Worldwide, einem neuen Online-Marktplatz für den grenzüberschreitenden Handel.

JD.com will mit JD Worldwide eine neue internationale E-Commerce-Plattform aus der Taufe heben, wodurch auch ausländische Käufer schnell und einfach Produkte und Waren aus China erwerben können. eBay (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) wird als einer der ersten Kunden die Plattform nutzen, um eBay-Kunden die Möglichkeit zu geben, Produkte in China zu erwerben und zu verkaufen. So ist in Kürze ein Pilot-Programm mit dem Namen „Best of eBay Deals“ geplant, in dessen Rahmen verschiedene Kategorien und Marken von eBay-Händlern in den USA angeboten werden sollen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...