EA strebt Beteiligung an Perfect World an

Freitag, 6. August 2010 15:44
Perfect World

BEIJING (IT-Times) - Amerikas zweitgrößter Spielentwickler Electronic Arts (EA) strebt nach Angaben von SinoCast Daily Business eine Beteiligung an dem chinesischen Online-Spielentwickler Perfect World an.

Beide Seiten führen bereits Gespräche über eine Kapitalkooperation, wie es heißt. Perfect World gilt derzeit als der führende chinesische Game-Exporter und strebt für das laufende Jahr einen Auslandsumsatz von 100 Mio. US-Dollar an, wie Perfect World CEO Michael Chi jüngst im Rahmen der China Digital Entertainment Expo & Conference (Chinajoy) durchblicken ließ.

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...