E-Plus schafft es auf Platz Drei

Mittwoch, 25. Januar 2012 10:49
Koninklijke KPN

DÜSSELDORF (IT-Times) - E-Plus kann einen nicht zu verachtenden Erfolg für sich verbuchen: Der deutsche Anbieter ist drittgrößter Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland.

Seit dem Start von E-Plus, einer Tochtergesellschaft des niederländischen Telekommunikationskonzerns Kon. KPN N.V. (WKN: 890963), vor 20 Jahren, hat sich viel getan. Hatte der Mobilfunknetzbetreiber zuerst einen schweren Stand auf dem deutschen Markt, so konnte E-Plus im vergangenen Geschäftsjahr 22 Millionen Kunden zum Portfolio zählen. Der Umsatz lag bei knapp über 3,1 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: Koninklijke KPN

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...