E-Mobility: BMW liefert 400 Elektroautos für Carsharing nach Kopenhagen

Elektromobilität

Donnerstag, 13. August 2015 15:25
BMW Unternehmenslogo

KOPENHAGEN (IT-Times) - BMW setzt auf Elektrisches Carsharing. Das Unternehmen liefert nun auch mehrere hundert seiner BMW i3 nach Kopenhagen.

Der BMW i3 wurde bislang bereits in die DriveNow Flotten in Deutschland, Großbritannien und USA eingeführt. Nun soll am 3. September 2015 die Inbetriebnahme von 400 BMW i3 Fahrzeugen in Kopenhagen folgen.

Es handelt sich dabei um eine rein elektrische Flotte, die direkt mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) vernetzt ist. Bei DriveNow handelt es sich um das Carsharing-Joint Venture der BMW Group und der Sixt S.E.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...