E-Commerce China Dangdang: Gründer kaufen Aktien auf

Freitag, 17. Juni 2011 18:02
E-Commerce China Dangdang

SHANGHAI (IT-Times) - Chinas Online-Händler E-Commerce China Dangdang Inc. war Ende 2010 mit vielen Vorschusslorbeeren an der New Yorker Börse gestartet. Nun wollen die Gründer des Unternehmens eigene Aktien kaufen.

Die Mitbegründer und der Chairman von Dangdang wollen Aktien des Unternehmens kaufen. Dies soll durch Privatvermögen geschehen. Insgesamt geht es um Aktien im Wert von zwei Mio. US-Dollar. Diese sollen in offenen Markttransaktionen innerhalb der kommenden sechs Monate übernommen werden. Grund für den Aktienkauf sei das starke Vertrauen, das man in das eigene Unternehmen habe, so die Gründer von Dangdang. Das Unternehmen wolle das Wachstum vorantreiben, um eine führende Position im E-Commerce-Sektor zu sichern.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce China Dangdang

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...