E-Books in China auf dem Vormarsch

Mittwoch, 4. Januar 2012 11:01
E-Commerce China Dangdang

CHINA (IT-Times) - E-Books sind in China immer mehr im Kommen und auch der Wettbewerb auf dem E-Book-Markt verstärkt sich sowohl im Hardware- als auch im Software-Bereich.

Bisher waren die beiden großen chinesischen Anbieter für E-Books Shanda und Hanvon. Doch dieses Duopol hat nun Konkurrenz bekommen: Die E-Commerce China Dangdang Inc. (WKN: A0YJWS) hat kürzlich eine eigene E-Book-Plattform gestartet, die rund 50.000 verschiedene Titel von 100 Autoren beinhaltet. Marktbeobachter erklärten, dass wohl auch Baidu in Kürze die Plattform „Baidu Reading“ gründen und somit in den Markt einsteigen will.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce China Dangdang

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...