DVPT-Pressemitteilung – Future Convention als Sprungbrett für Studenten

Dienstag, 15. Juli 2014 15:48
DVPT

Die „Future Convention - Next Level Communication“, die in diesem Jahr am 10. November im Museum für Kommunikation in Frankfurt stattfinden wird, ist nicht nur eine Veranstaltung über die Zukunft der Kommunikation. Sie kann auch als Sprungbrett für die berufliche Zukunft teilnehmenden Studenten dienen, die bei dem dazugehörigen „Zukunftspreis Kommunikation“ Projekte aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen vorstellen.

„Die Future Convention bietet eine tolle Plattform für innovative Ideen und für den Austausch zwischen engagierten Studenten und der Industrie“, weiß Wendy Fox von der Universität Mainz, die im letzten Jahr den Sky Partnerpreis für ihr Projekt „Integriti“ erhalten hatte. „Meine Auszeichnung hat mir eine Einladung zur Sky Deutschland AG nach München beschert. Der intensive persönliche Austausch mit den Programmverantwortlichen von Sky zu meinem Projekt hat mir dabei viele neue Anregungen gebracht."

„Integriti“ ist eine Entwicklung, mittels derer Filme mit Untertiteln versehen werden, die nicht wie die herkömmlichen Untertitel den Sehgenuss des Films stören. „Mit dieser Idee können unsere Filme, Serien und Dokumentationen noch attraktiver für unsere Zuschauer werden“, begründet Michael Huebner von Sky Deutschland den Sonderpreis für Wendy Fox. „Wir sind sicher, dass auch dieses Jahr wieder zukunftsweisende Projekte dabei sein werden, die Sky Deutschland sehr gerne unterstützen wird.“

Studenten aller Fakultäten können ihre Projekte und Ideen zur Zukunft der Kommunikation noch bis zum 20.09. beim Anwenderverband für Kommunikation (DVPT) einreichen und mit ihrer Einreichung den Grundstein legen für die eigene berufliche Zukunft.

Weitere Informationen zur „Future Convention - Next Level Communication“ und dem „Zukunftspreis Kommunikation“: www.futureconvention.com

 

Meldung gespeichert unter: DVPT

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...