Droht Apple ein Einbruch in China?

iPhone-Hersteller

Dienstag, 2. April 2013 14:55
Apple

CUPERTINO/PEKING (IT-Times) - China ist ein Wachstumsmarkt. Gerade für Technologieunternehmen ist die Volksrepublik von großer Bedeutung, so auch für Apple. Doch mittlerweile wettert die chinesische Regierung offen gegen das US-Unternehmen.

So stellten sich zahlreiche Regierungsmedien in China gegen Apple. Es folgten Berichte in der größten chinesischen Tageszeitung, der China‘s People‘s Daily. Der Inhalt: Apple benachteiligt mit seiner Garantie-Politik, welche lediglich ein Jahr Garantie auf Produkte einschließt, chinesische Kunden. Auch wenn die Meldung selbst falsch ist - Apple gibt generell und weltweit nur ein Jahr Garantie auf seine Produkte, scheint dies eine gefährliche Wendung der früher so Apple-freundlichen, chinesischen Regierung.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...