Disney will Apple Pay in seinen Themenparks akzeptieren

Mobile Zahlungsdienste

Dienstag, 23. Dezember 2014 07:53
Disney_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney hat sich bereits zuvor als Unterstützer von Apple Pay auf die Seite des Mac-Herstellers gestellt. Ab dem 24. Dezember will Disney Apple Pay auch in seinen Walt Disney World Resort Parks akzeptieren, wie der Branchendienst WDWMAGIC berichtet.

Dadurch können Besucher des Walt Disney World Themensparks künftig ihren Eintritt mit dem iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus bezahlen. Auch über die kommende Apple Watch wird dies künftig möglich sein. Auch alle Läden, Restaurants, Bars und Tickets innerhalb der Themenparks werden Apple Pay akzeptieren, heißt es. Portable Zahlungsterminals sollen später auf Apple Pay umgestellt werden. In den übrigen Disneyland Resorts soll Apple Pay im Jahr 2015 eingeführt werden, heißt es. Zuletzt wurde bekannt, dass Apple Pay auch nach Europa kommen soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple Pay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...