Deutsche Telekom warnt vor defekten Netzteilen

Dienstag, 16. August 2011 09:31
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG hat in den vergangenen Jahren möglicherweise defekte Netzteile von WLAN-Routern verkauft. Davor zumindest warnte das Unternehmen.

Wie es in einer Pressemeldung des Konzerns heißt, können Netzgeräte vom Typ „SNG 7-acc“ des Unternehmens Leader Electronics Inc. Sicherheitsmängel aufweisen. Die Netzteile wurden mit dem Speedport W 700V ausgeliefert. Vor Explosion muss sich allerdings niemand fürchten, jedoch vor Stromschlägen.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...