Deutsche Telekom vs. Orange: Wer gewinnt den LTE-Kampf?

4G-Netze

Donnerstag, 12. Februar 2015 10:32
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom und Orange kämpfen um den LTE-Markt in Polen: Die beiden polnischen Sparten der Unternehmen bieten nun für LTE-Frequenzen in Polen.

Der Kamp um polnische LTE-Frequenzen ist gestartet. Seit Dienstag hat Polen die Auktion eröffnet: 19 Blöcke zwischen 800 und 2.600 MHz stehen für das Wettbieten der polnischen Einheiten der Deutschen Telekom, Orange sowie Cyfrowy Polsat zur Verfügung. Laut der US-Nachrichtenagentur Bloomberg will Polen dabei mindestens 1,6 Milliarden Polnische Zloty  oder rund 430 Mio. US-Dollar einnehmen. Orange Polska nutzt zurzeit das LTE-Netz der Deutschen Telekom und dürfte daher wohl besonders motiviert sein, ein eigenes LTE-Netz zu erwerben.

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...