Deutsche Telekom: USA gewinnt an Gewicht

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 18. November 2013 12:24
Deutsche Telekom Zentrale

MÜNSTER (IT-Times) - Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftete die Deutsche Telekom in Deutschland einen Umsatz in Höhe von 5,67 Mrd. Euro, in den USA betrug er 5,11 Mrd. Euro. Die Umsätze in den beiden Ländersegmenten nähern sich damit immer weiter an.

Schon seit mehr als zehn Jahren sinkt der Umsatz der Deutschen Telekom AG in Deutschland jedes Jahr gegenüber dem Vorjahr. In den USA geht es bei der Umsatzentwicklung immer mal wieder bergauf und bergab - zuletzt aber mit steigenden Tendenzen. Das hat zur Folge, dass im Geschäftsjahr 2012 der Umsatz in den USA immerhin bei 68 Prozent des Gesamtumsatzes gelegen hatte, der in Deutschland erzielt wurde.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...