Deutsche Telekom unter Druck

Dienstag, 5. Juni 2001 16:41
Deutsche Telekom

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750): Während die Aktien des Mobilfunkanbieters Mobilcom aufgrund der Entscheidung der Regulierungsbehörde (RegTP) steigen, fallen die Aktien der Deutschen Telekom. Es gibt Bedenken, dass vor allem kleinere Anbieter von einer Zusammenarbeit der Telekomanbieter im Bereich Mobilfunk der dritten Generation (UMTS) profitieren. Vor allen die kleineren Anbieter wie Mobilcom oder Eplus hatten die gemeinsame Nutzung der Netzwerke vorangetrieben, die Aktienkurse profitieren heute von der Entscheidung der RegTP.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...