Deutsche Telekom: Tochter mit Großauftrag für Mautsystem in Belgien

Maut-Systeme

Dienstag, 29. Juli 2014 12:20
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Ein Tochterunternehmen von T-Systems hat einen Auftrag für die Maut in Belgien erhalten. Es geht dabei um den Aufbau eines satellitengestützten Mautsystems.

Die Satellic N.V. hat von den drei belgischen Regionen Flandern, Wallonien und Brüssel einen Auftrag für ein satellitengestütztes Mautsystem für Lkw über 3,5 Tonnen erhalten. Satellic gehört zu 76 Prozent zu T-Systems und zu 24 Prozent der Strabag. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwölf Jahren.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...