Deutsche Telekom: T-Systems erhält Auftrag von Schweizer Versicherung

IT-Dienstleister

Dienstag, 22. Januar 2013 12:25
Deutsche Telekom - T-Systems Logo

BONN (IT-Times) - T-Systems hat erneut einen Auftrag der Schweizer Versicherung KPT erhalten. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom wird unter anderem für das Application Management sowie den Betrieb der zentralen Krankenversicherer-Plattform verantwortlich sein.

Bereits seit 30 Jahren währt die Zusammenarbeit zwischen der Schweizer Versicherung KPT und T-Systems. Nun verlängerte KPT die Kooperation um weitere drei Jahre. Im Zuge des Auftrags wird die Telekom-Tochtergesellschaft künftig das Archivsystem ImageMaster und die Workflow-Anwendung Metastorm ebenso wie die Krankenversicherer-Plattform Inter-K betreiben. Zudem verantwortet das IT-Unternehmen das Application Management von KPT, wie der Schweizer Ableger von T-Systems in einer Pressemeldung mitteilte.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...