Deutsche Telekom sucht Partner für Großkundengeschäft

Montag, 4. Juni 2007 12:10
Deutsche Telekom

BONN - Das Nachrichtenmagazin Focus hatte berichtet, dass T-Systems, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), die Zerschlagung drohe. Die Telekom hält dem jedoch entgegen, dass für die Sparte lediglich ein Partner gesucht werde.

Bei einer Zerschlagung sollte laut Fokus der Finanzinvestor Cerberus, der auch vor wenigen Wochen Chrysler von Daimler gekauft hatte, die Sparte der internationalen Großkunden übernehmen und weiterführen. Die rund 160.000 mittelständischen Kunden sollten weiterhin von der Telekom betreut werden. Die Services sollen dann in die Festnetzsparte T-Home eingegliedert werden.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...