Deutsche Telekom sichert sich Bundesliga-Rechte

Freitag, 28. November 2008 15:45
Deutsche Telekom Logo

BONN - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) wird ihren Kunden eine Live-Übertragung aller Bundesliga-Spiele der Saison 2009/2010 anbieten. Wie das Unternehmen heute mitteilte, sicherte sich die Deutsche Telekom den Zuschlag der Deutschen Fußball Liga für IP-TV und Mobilfunk-Übertragung.

T-Home-Kunden werden in der kommenden Saison 612 Spiele der 1. und 2. Bundesliga live über das Internet Fernsehen „Entertain“ verfolgen können. Zusätzlich zu den Internet-Übertragungsrechten sicherte sich die Deutsche Telekom außerdem die Exklusivrechte für Übertragungen der Spiele auf Mobiltelefonen. T-Mobile-Kunden sollen demnach für einen Tagesnutzungspreis von zwei Euro oder einer monatlichen Pauschale von fünf Euro alle wichtigen Spielszenen sowie eine Konferenzschaltung auf ihrem UMTS-Mobiltelefon empfangen können.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...