Deutsche Telekom schließt VoiceStream Übernahme ab

Mobilfunknetzbetreiber

Donnerstag, 31. Mai 2001 11:33
Deutsche Telekom

BONN (internetaktien.de) - Die Deutsche Telekom wird am heutigen Donnerstag den amerikanischen Mobilfunknetzbetreiber VoiceStream Wireless durch den entsprechenden Eintrag ins Handelsregister endgültig übernehmen.

Die Deutsche Telekom wird für VoiceStream und Powertel rund 35 Mrd. Euro zahlen. Sechs Mrd. Euro werden in Bar gezahlt, der Rest in Aktien. Den Aktionären von Powertel und VoiceStream wurden 3,2 eigene Aktien und 30 US-Dollar bar je Anteil offeriert. Am vierten Juni werden die 1,2 Mrd. neuen Aktien erstmals an den Börsen gehandelt.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...