Deutsche Telekom schließt Mobilfunk-Deal mit BMW

Montag, 18. Juni 2012 09:06
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom hat einen Mobilfunkvertrag mit BMW geschlossen. Bis zum Jahr 2019 sollen die 50.000 Mitarbeiter des Autoherstellers das Mobilnetz des deutschen Telekommunikationsunternehmens nutzen.

Die vertragliche Vereinbarung der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) mit BMW hat ein Gesamtvolumen im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Geplant ist zudem eine Erweiterung der Zusammenarbeit auch in anderen Ländern. Die Deutsche Telekom wird die Mobilfunkkarten für die Mitarbeiter auch direkt an die Geschäftsprozesse von BMW anbinden. So sollen durch die Verwendung von SMS-Nachrichten und mobilen Datenverbindungen im Rahmen von Logistik- und Fertigungsprozessen die Abläufe in der Produktion optimiert werden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...