Deutsche Telekom: OTE-Beteiligung steht nichts im Weg

Donnerstag, 10. April 2008 11:38
Deutsche Telekom

ATHEN - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) scheint bei der geplanten Beteiligung am größten griechischen Netzbetreiber OTE einen Schritt weiter gekommen zu sein.

Wie in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu lesen war, sei man sich offenbar mit der griechischen Regierung einig geworden. Im März hatte der Bonner Konzern angekündigt, für 2,5 Mrd. Euro eine 20 Prozent Beteiligung am griechischen Wettbewerber erworben zu haben. Kurze Zeit später wurde jedoch bekannt, dass die OTE Belegschaft, unterstützt von der griechischen Opposition, gegen die Beteiligung der Deutschen demonstrieren will.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...