Deutsche Telekom mit Umsatzwachstum

Donnerstag, 3. März 2005 11:05
Deutsche Telekom

BONN - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) hat im vergangenen Geschäftsjahr laut Unternehmensangaben einen Konzernüberschuss von 4,6 Mrd. Euro erwirtschaftet und selbigen somit im Vorjahresvergleich gegenüber 1,3 Mrd. wesentlich erhöht. Bereinigt um Sondereffekte stieg der Gewinn von 0,2 Mrd. Euro auf 2,2 Mrd. Euro. Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag 2004 ohne Sondereffekte bei19,4 Mrd. Euro, nach 18,3 Mrd. Euro im Vorjahr.

Wie der Bonner Konzern gestern Abend weiter berichtete, konnte der Umsatz in 2004 um 3,7 Prozent auf 57,9 Mrd. Euro verbessert werden, zeitgleich war ein organisches Umsatzwachstum von 5,8 Prozent zu verzeichnen. Das Umsatzwachstum des Konzerns resultierte dabei vor allem aus dem Mobilfunk- und

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...