Deutsche Telekom kauft eigene Aktien

Donnerstag, 22. September 2011 10:09
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom hat den Rückkauf von Anteilspapieren des eigenen Hauses beschlossen. Der Umfang des am 20. September 2011 beschlossenen Aktienrückkaufes ist allerdings äußerst bescheiden.

206.371 eigene Aktien will die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) an der Börse erwerben, was einem Anteil von gerade einmal 0,0048 Prozent am Grundkapital des führenden deutschen Telekommunikationsunternehmens entspricht. Legt man Schlusskurs der Telekom-Aktie vom 19. September dieses Jahres in Höhe von 8,33 Euro zugrunde, muss das Unternehmen knapp 1,72 Mio. Euro für den Rückerwerb der Anteilsscheine aufwenden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...