Deutsche Telekom kann Auftrag aus Deutschland an Land ziehen

Freitag, 5. März 2010 12:32
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) hat einen neuen Auftrag an Land gezogen. Abnehmer eines Konferenz-Services ist die Deutsche Messe AG.

Wie die Deutsche Telekom heute bekannt gab, hat das Unternehmen mit der Deutschen Messe AG eine Vereinbarung über die Bereitstellung des TelePresence, einem Live-Conferencing-Service, unterzeichnet. Mithilfe dieses neuen Services können Aussteller, Messegäste und Geschäftsleute in Messe-Konferenzräumen mit Partnern in HD- und HiFi-Qualität konferieren. Dies wird zunächst in Deutschland und langfristig weltweit möglich sein. Die Produkte und Leistungen kommen von der Deutschen Telekom.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...