Deutsche Telekom: Interesse am australischen Markt

Dienstag, 4. September 2007 12:06
Deutsche Telekom

SYDNEY - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) ist am Aufbau eines Breitbandnetzes in Australien interessiert, dies ging aus einem Bericht auf der australischen Webseite „Australia's Department of Communications, Information Technology and the Arts“ hervor.

Demnach sei die Deutsche Telekom als Mitglied eines Konsortiums am Aufbau des Netzes interessiert. Der Bonner Telekommunikationskonzern sei demnach zuversichtlich, einige Finanzpartner ins Boot holen zu können. Einem Bericht des „Sydney Morning Herald“ zufolge habe die Deutsche Telekom die Dubai Islamic Bank und ICAP Plc. schon bezügliche einer Finanzierung kontaktiert.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...