Deutsche Telekom in Verhandlungen über Verkauf des Kabelnetzes

Donnerstag, 11. April 2002 11:27
Deutsche Telekom

Deutsche Telekom (WKN: 555750): Europas größtes Telekommunikationsunternehmen, die Deutsche Telekom aus Bonn, wird seine norddeutschen Kabelnetze nach einem geplatzten Deal vielleicht an DB Investor, eine Tochter der Deutschen Bank verkaufen.

Nachdem der ursprünglich angestrebte Deal mit Liberty Media am Bundeskartellamt gescheitert ist, kann die Deutsche Telekom sich laut Zeitungsberichten jetzt berechtigte Hoffnungen machen, dass sie mit DB Investor doch noch einen Käufer für ihre Kabelnetze in Niedersachsen und Bremen findet.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...