Deutsche Telekom holt sich Manager von bwin

Freitag, 6. August 2010 15:15
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) will das Management im Bereich Technik und Innovation umbauen. Ein entsprechend verändertes Team wurde heute präsentiert.

Künftig ist Dr. Thomas Kiessling der neue Verantwortliche für den Bereich „Produkte und Innovationen“. Damit nimmt Kiessling das Amt des Chief Product and Innovation Officers ab dem 1. November 2010 wahr. Kiessling habe rund 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Telekommunikation, IT und Online-Produktentwicklung. Seit 2006 war er Technikchef von bwin, einem börsennotierten Online Gaming Unternehmen. Von 2002 bis 2006 arbeitete er für Amadeus, einen Anbieter von B2B- und IT-Lösungen für die Tourismus- und Reisebranche. Kiessling erstattet direkt Bericht an Edward R. Kozel, Technik- und Innovationsvorstand der Deutschen Telekom.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...