Deutsche Telekom gerät unter McKinseys Axt

Telekommunikationsnetzbetreiber

Freitag, 20. Juni 2014 09:23
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom ist zu groß. Darum plant die Deutsche Telekom die eigene Verwaltung deutlich zu verkleinern. Ziel ist eine Kostenreduktion in Milliardenhöhe.

Laut einem neuen Plan will die Deutsche Telekom bis zum Jahr 2018 die Unternehmensstruktur überarbeiten. Die Betriebskosten der eigenen Administration soll zu diesem Zweck offenbar um rund 3,0 Mrd. Euro gesenkt werden. Dieser Sparplan wurde demnach von dem Beratungsunternehmen McKinsey entwickelt, unter Beihilfe des Programmes BEST.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...