Deutsche Telekom: Frauen im Vorstand führen zu Kritik

Mittwoch, 6. Juli 2011 11:18
Deutsche Telekom

DÜSSELDORF (IT-Times) - Der Deutsche Telekom Chef ist aufgrund seiner aktuellen Personalentscheidungen herb in die Kritik geraten. Erst am Montag hatte er bekannt gegeben, zwei Frauen in den Vorstand zu berufen.

Nachdem die Neubesetzung im Vorstand der Deutschen Telekom bekannt geworden war, hatten sich Arbeitnehmervertreter beschwert. Es habe keine ausreichende Dialogbereitschaft über die Personalie gegeben. In einem Interview beim <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt rechtfertigte Obermann nun, dass man bei exzellenten Kandidaten schnell handeln müsse, sie hätten schließlich Alternativen. Das sei der Grund, dass er der Persönlichkeit Vorrang vor dem Verfahren gegeben habe.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...