Deutsche Telekom festigt Position in Osteuropa

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 2. Juni 2014 10:56
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG hat die Übernahme von GTS Central Europe nun offizell abgeschlossen. Die Integration des Unternehmens in die Strukturen des Bonner Telekommunikationsnetzbetreibers soll ab sofort beginnen.

Die GTS Central Europe hat ihren Sitz in Warschau und soll der Deutschen Telekom zu einer stärkeren Positionierung in Osteuropa verhelfen. Dazu gilt es jetzt, den Neuerwerb in das eigene Unternehmen zu integrieren. Auf operationaler Ebene soll das in der Tschechischen Republik, in Polen und in der internationalen Business-Unit der Deutschen Telekom AG bis Oktober 2014 geschehen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Es gehe der Deutschen Telekom mit der Akquisition vornehmlich darum, das lokale und paneuropäische B2B-Geschäft zu stärken.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...