Deutsche Telekom eröffnet Cloud-Marktplatz

Cloud-Dienstleistungen

Montag, 30. September 2013 15:03
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Über einen Online-Marktplatz können Großkunden zukünftig Services, Infrastrukturen und Applikationen direkt erwerben. Über das Netz sind alle Angebote jederzeit abrufbar.

Dazu zählen Software as a Service-Lösungen (SaaS), vorkonfigurierte Images (Appliances) und konfigurierbare Gesamtpakete. Diese Software können Unternehmen direkt in das eigene System laden. Die Inanspruchnahme diverser Dienste durch die Cloud-Lösung bucht die Deutsche Telekom AG durch einen Pauschalbetrag monatlich ab. Die Nutzer können über die Cloud auch eigene Programme und Systeme integrieren. Hauptsächlich bietet die Deutsche Telekom aber über die Plattform eigene, vorkonfigurierte Systeme an. Damit schließt sich die Strategie des Unternehmens, denn bereits in der Vergangenheit wurde eine ähnliche Plattform namens Enterprise Marketplace für mittelständische Unternehmen eröffnet.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...