Deutsche Telekom erhält Kabel-Auftrag von Deutscher Annington

Donnerstag, 8. Dezember 2011 12:03
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-TIMES) - Die Deutsche Telekom hat einen Auftrag der Deutschen Annington erhalten. Die Telekom wird insgesamt 171.000 Wohnungen der Wohnungsbaugesellschaft mit TV-Programmen und Breitbandanschlüssen versorgen.

Das Investitionsvolumen liegt nach Angaben der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) im niedrigen dreistelligen Millionenbereich. Der Anschluss der Wohneinheiten an das Glasfasernetz des deutschen Telekommunikationsunternehmens soll Anfang 2012 beginnen. Bis zum ersten Quartal 2013 sollen die ersten 40.000 Wohnungen an das TV-Netz der Deutschen Telekom angeschlossen sein. Insgesamt 610 Standorte der Deutschen Annington sollen schlussendlich von der Deutschen Telekom mit TV-Angeboten und Breitband-Internetzugang versorgt werden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...