Deutsche Telekom erhält Auftrag aus Singapur

Telekommunikationsnetzbetreiber

Donnerstag, 10. Oktober 2013 18:09
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom erhebt sich bald in die Lüfte. Flugzeuge in Singapur sollen mit High-Speed-Internet Diensten des Bonner Konzerns ausgestattet werden.

Die Singapore Airlines beauftragt die Deutsche Telekom mit der Ausrüstung von mehreren Flugzeugen. In der Vergangenheit stattete die Deutsche Telekom beinahe 150 Flugzeuge der Fluglinien Lufthansa, American Airlines, Etihad und anderen Airlines aus. Die Verbindung mit dem Internet wird hierbei über Satelliten sicher gestellt. Diese werden von dem Partner Panasonic Avionics betrieben. Die Nutzer müssen den Service an Board per Kreditkarte bezahlen. Weltweit hat die Deutsche Telekom AG über 55.000 Hot-Spots dieser Art installiert, unter anderem in sämtliche ICEs der Deutschen Bahn AG.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...